Deutsch

Deutsch ist ein Kernfach in jeder Jahrgangsstufe und ein Abschlussprüfungsfach in jeder Wahlpflichtfächergruppe. Im Deutschunterricht erweitern und vertiefen die Schüler planvoll und systematisch grundlegende sprachliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Sie lernen, sich überzeugend, differenziert und sprachlich richtig zu äußern. Zudem entwickeln sie individuelle Interessen auf sprachlichem Gebiet sowie den kreativen Umgang mit Sprache weiter. mehr …


 

Aktionen

Buchprojekt der fünften Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen stellten ihre selbst gebastelten Lesekisten zu aktuellen Jugendbüchern vor.

Weiterlesen …

Leonie Herrmann und die drei Ausrufezeichen

„60 Jahre Vorlesen und kein Ende“ überschrieb der Börsenverein des Deutschen Buchhandelns den Vorlesewettbewerb 2018, in dem Leonie Herrmann als Schulsiegerin der Lohrer Realschule punktete. Die zwölfjährige Steinfelderin überzeugte mit Lesetechnik, Lesefreude und Textverständnis die Jury und 50 Zuhörer aus der Schulfamilie.

Weiterlesen …

Der Vorlesetag an der Realschule in Lohr: Schüler lesen Schülern vor!

Lohr am Main: Am Freitag, den 16.11.2018, fand der bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen statt, den auch die Realschule Lohr mit verschiedenen Aktionen ganz nach dem Motto "Schüler lesen Schülern vor!" gestaltete. Engagierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 agierten an diesem Tag als Botschafter für das Lesen, sowohl für die Fünft- und Sechstklässler als auch für die Grundschüler.

Weiterlesen …

Autorenlesung mit Krystyna Kuhn

Am Donnerstag, den 22.03.2018, lud die Fachschaft Deutsch wieder einmal die Lohrer Autorin Krystyna Kuhn in unsere Schule ein, um vor den 8. Klassen vorzulesen.

Weiterlesen …

„Mutig dem Publikum gestellt“

Vorlesewettbewerb: Lennard Ries (6a) wurde Schulsieger

Weiterlesen …

Vorlesetag an der Realschule

Schüler lesen im Rahmen des Aktionstags der Stiftung Lesen

Weiterlesen …

Leserollen

Buchreferate einmal anders

Weiterlesen …