Auf zur Experimenta Heilbronn

von Birgit Paust

Chemie einmal anders

... und praxisnah erleben – insb. da unserer geliebter alter Chemiesaal (das war jetzt Ironie!) in diesem Moment im wahrsten Sinne des Wortes „platt gemacht“ wird und wir ausschließlich von Kreidechemie leben müssen: Das war das Ziel der Experimenta-Fahrt nach Heilbronn, an der 60 interessierte Schüler der Klassen 8 und 9 am Montag, den 30.05.2016, teilnahmen. Unter professioneller Anleitung in den Laboren der „Akademie junger Forscher“ und mit all den technischen und chemischen Möglichkeiten, die nur eine so phänomenal ausgerüstete Ausstellung bieten kann, wurde einen Tag lang nach Herzenslust experimentiert. Bewaffnet mit langen weißen Laborkittel und Schutzbrillen widmeten sich die Schüler in drei Gruppen der Vielfalt der Salze. Und wie die Bilder zeigen, kam neben dem Lerneffekt auch der Spaßanteil nicht zu kurz.

Zurück