Besuch im Bayerischen Landtag

von Nikola Schaupp

"Bring dich ein" - Schüler machen Politik

Da unsere Schülerinnen und Schüler bei dem Planspiel „Der Landtag sind wir“ im vergangenen Schuljahr von den teilnehmenden Politikern als sehr diskussionsfreudig und politikinteressiert wahrgenommen wurden, wurde uns eine besondere Ehre zuteil:  Wir wurden zu einer Diskussionsveranstaltung im Mai und zu einer daran anknüpfenden Ausschusssitzung im September in den Bayerischen Landtag nach München eingeladen!

 

Unter dem Motto „Bring dich ein und diskutiere deine Ideen für Europa“ machten sich Herr Feller und Frau Schaupp auf Einladung der Landtagspräsidentin Ilse Aigner am 22. Mai 2019 mit 14 Schülerinnen und Schülern aus der 9. und 10. Jahrgangsstufe zum ersten Mal auf den Weg in die Landeshauptstadt. Neben 14 weiteren Schulen aus Bayern konnten unsere Jugendlichen dort den Plenarsaal und das gigantische Maximilianeum besichtigen und mit angesehenen Politikern an runden Tischen über Themen wie die Fridays for Future oder den Brexit diskutieren und dabei ihre eigenen Ideen und Vorschläge für ein besseres Europa einbringen. Diese wurden auf gelben Sternen gesammelt und im Anschluss daran allen Anwesenden und insbesondere den Europaausschussvorsitzenden präsentiert, welche daraufhin Rede und Antwort standen. Den Jugendlichen wurde zudem versprochen, dass ihre Ideen nicht im Sand verlaufen würden, sondern sowohl im Europaausschuss als auch im Plenum des Landtages zur Sprache kommen sollten.

 

Dieses Versprechen war die Grundlage für eine erneute Einladung des Europaausschussvorsitzenden MdL Tobias Gotthardt, welcher uns für den 24. September 2019 erneut nach München einlud. Die sechs Schüler aus der letztjährigen neunten Jahrgangsstufe durften nun als Zehntklässler natürlich wieder mitfahren. Außerdem bekamen acht Schülerinnen und Schüler aus der jetzigen neunten Jahrgangsstufe die Möglichkeit, einmal Landtagsluft zu schnuppern. Nach einer Führung durch das Maximilianeum sowie Vorträgen über die EU und den Bayerischen Landtag bekamen wir schließlich auch die Chance, live bei einer Ausschusssitzung teilzunehmen.

 

Beide Veranstaltungen lieferten uns tiefe Einblicke in das politische Wirken der EU und des Bayerischen Landtages. Dabei gewannen wir viele neue Eindrücke. Auch wenn die Jugendlichen festgestellt haben, dass politische Prozesse sehr langwierig und damit auch anstrengend sein können, haben die Besuche in München sowohl das politische Interesse als auch die Diskussionsfreude unserer Schülerinnen und Schüler noch weiter gefördert.

 

Weitere Bilder und Berichte auf der Homepage des Bayerischen Landtages:

https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/junge-reihe/22052019-junge-reihe/

https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/gaeste-und-begegnungen/gub-2019/24092019-schueler-ideen-zu-europa-auf-der-tagesordnung/

 

Zurück