Buchprojekt der fünften Klassen

von Martha Rieger

Präsentationen der Lesekisten

Im Januar 2019 präsentierten die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen im Rahmen des Deutschunterrichtes selbstgewählte, aktuelle Jugendbücher für ihre Altersstufe.
Hierfür gestaltete jedes Kind eine Lesekiste, welche mit Gegenständen, Bildern und Spielfiguren, die thematisch zum Buch passten, gefüllt wurde.

 

Zu Beginn dieser eigenständigen Arbeitsphase trafen sich die beiden Deutschlehrerinnen Frau Merz und Frau Rieger gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern der Klassen 5a und 5b in einem Klassenzimmer, um das weitere Vorgehen, die Präsentation der Lesekisten und den Ablauf dieser Unterrichtseinheit zu besprechen. Anschließend arbeitete jede Klasse in ihrem eigenen Klassenzimmer an der Gestaltung der Lesekisten.
Innerhalb von zwei Wochen wurden alle Lesekisten vor der jeweiligen Klassengemeinschaft präsentiert und die besten und schönsten Exemplare jeweils in der Klasse ausgewählt. Diese Auswahl wird in den folgenden Wochen im Schulhaus ausgestellt.

 

Die betreuenden Lehrkräfte Frau Merz und Frau Rieger bedanken sich bei ihren Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen für die gelungenen Präsentationen, die kreativen Ideen, die großen Bemühungen und Erfolge bei der Gestaltung der Lesekisten.

 

Zurück