Diercke WISSEN 2017

von Julia Rindt

Schüler nehmen am Geographiewettbewerb teil

Mit rund 310.000 Teilnehmern ist dies Deutschlands größter Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9.

Am Dienstag, den 14.02.2017 ab 13:10 Uhr wird in der Schule (Treffpunkt Lehrerzimmer) der Schulsieger ermittelt. Ein Fragebogen mit 20 Fragen zu Deutschland, Europa und der Welt, sowie allgemeine Kartenaufgaben sind zu bearbeiten.

Der Schulsieger qualifiziert sich mit der Beantwortung eines weiteren Fragebogens für den Landes­entscheid Ende März. Damit nähert sich die Chance, der oder die beste Geographie­schüler/in Deutschlands zu werden. Die Landessieger treten im großen Finale von Diercke WISSEN am 9. Juni 2017 in Braunschweig gegeneinander an. Auf alle Finalisten warten tolle Preise und Überraschungen.

Julia Rindt

Zurück