6. Berufsinformationstag

von Dorothee Steinbach

Informationen aus erster Hand

Um die Berufsfindung unserer Schüler zu unterstützen und zu erleichtern, veranstaltete die Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule am 16.02.2017 bereits zum 6. Mal den Berufsinformationstag für alle Schüler der 8. und 9. Klassen.

An diesem Tag besuchten uns von der 1. bis zur 6. Stunde Referenten von 32 verschiedenen Firmen bzw. Institutionen und stellten für sie typische Berufe vor oder hielten Vorträge zu berufsspezifischen Schwerpunkten. Die Jugendlichen hatten so die Gelegenheit, Informationen aus erster Hand zu erhalten und mehr über bestimmte Berufsbilder zu erfahren. Doch nicht nur die Schüler profitierten von diesem Kontakt: Während die Jugendlichen durch die direkten Gespräche mit den betrieblichen Ausbildern bzw. den Vertretern aus den weiterführenden (Berufsfach-) Schulen ihre Hemmungen, mit diesen in Kontakt zu treten, verloren, nutzten auch unsere Gäste gerne die Möglichkeit, ihren Betrieb bzw. ihre Schule vorzustellen und so eventuell künftige Auszubildende bzw. Schüler anzuwerben.

Unsere Realschuldirektorin Frau Illig, die den Berufsinformationstag vor sechs Jahren ins Leben rief, Frau Würke, die dafür sorgte, dass die Technik reibungslos funktionierte, und Frau Steinbach, die den Berufsinformationstag seit drei Jahren organisiert, zeigten sich sehr zufrieden mit der diesjährigen Veranstaltung, die jedes Jahr ein hohes Maß an Koordination verlangt, wenn zum normalen Unterricht, der für die nicht beteiligten Klassen regulär weiterläuft, noch 34 weitere Veranstaltungen stattfinden. Ein sehr positives Feedback aller Teilnehmer galt der reibungslosen Organisation und dem herzlichen Empfang in der Cafeteria, in der sich Frau Herrbach mit Hilfe zahlreicher Schüler um das leibliche Wohl der Referenten kümmerte.

Alle Beteiligten sind sich sicher, dass dieser Tag eine interessante und gewinnbringende Investition darstellte. Vielen Dank an alle Referenten, Lehrer und Schüler, die diesen Tag mitgestaltet haben!

Folgende Firmen bzw. Institutionen stellten sich im Rahmen des Berufsinformationstages an unserer Schule vor:

Agentur für Arbeit Thema: Ausbildung bei der Agentur für Arbeit: Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen
Anetzberger Hörgeräte Thema: Hörakustiker
AOK Thema: SoFa – Sozialversicherungsfachangestellte/r
Ausbildungsoffensive Bayern Thema: Vielfalt & Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie
Barmer GEK Thema: Business-Knigge – Benimmregeln im Job
Bekleidungsfachschule Aschaffenburg Thema: Die Bekleidungsfachschule Aschaffenburg
Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Marktheidenfeld Thema: Altenpfleger/in
Berufsfachschule für Krankenpflege am BKH Lohr Thema: Das BKH Lohr und das Berufsbild der/s Gesundheits- und Krankenpflegerin/s
Berufsfachschule für Krankenpflege Marktheidenfeld Thema: Gesundheits- und Krankenpflege
Berufsfachschule für Maschinenbau Würzburg Thema: Die Berufsfachschule für Maschinenbau – ein Sprungbrett für die berufliche Karriere
Berufsfachschule für pharmazeutisch- technische Assistenten Thema: PTA – Ausbildung mit Zukunft
Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung Würzburg Thema: Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung) und Informatikkaufmann/-frau
Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft und Datenverarbeitung Würzburg Thema: Vollzeit-Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement und zum staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten
Bosch Rexroth Thema: Elektroniker für Geräte und Systeme und Highlights der Ausbildung bei Bosch Rexroth
Bosch Rexroth Thema: Fachkraft für Lagerlogistik und Highlights der Ausbildung bei Bosch Rexroth
Bundeswehr Thema: Karriere bei der Bundeswehr –Ausbildung zivil und militärisch
DM Thema: Drogist/in und Weiterbildung zum/zur Handelsfachwirt/in
Edeka Thema: Kaufmann /-frau im Einzelhandel, Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk mit der Richtung Fleischerei
Fachakademie für Sozialpädagogik St. Hildegard Würzburg Thema: Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher
Fachschule für Heilerziehungspflege Würzburg Thema: Heilerziehungspfleger
Flyeralarm

Thema: Unternehmen FLYERALARM: Medientechnologe/in Druck mit den Schwerpunkten Offset und Digital, Medientechnologe/in Druckverarbeitung, Mediengestalter/in, Kauffrau/-mann für Dialogmarketing, Kauffrauen/-männer für Büromanagement, Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung und Systemintegration, duale Studiengänge: angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik

FOS/BOS Marktheidenfeld Thema: Mit der Beruflichen Oberschule Marktheidenfeld zum Fachabitur / Abitur
Gasthaus am Dorfbrunnen Thema: Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe
Gerresheimer Thema: Verfahrensmechaniker Richtung Glastechnik
Grampp Thema: Kfz-Mechatroniker, Mechatroniker Karosserieinstandhaltungstechnik, Fahrzeuglackierer, Fachkraft für Teile und Logistik, Automobilkauffrau/-mann
Handwerkskammer Unterfranken Thema: Handwerksberufe in Unterfranken und Ausbildungsplatzmatching
Johann-Schöner-Gymnasium Karlstadt Thema: Die Einführungsklasse am Gymnasium
OWI Thema: Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Holzbearbeitungsmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik
Polizei Thema: Informationen zur Bewerbung und Ausbildung im Polizeivollzugsdienst der Bayerischen Polizei in der 2. und 3. Qualifikationsebene
Raiffeisenbank Thema: Bankkaufmann / Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank
Sorg Thema: Bauzeichner/in in der Fachrichtung Architektur
Sparkasse Thema: Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau bei der Sparkasse
Tecuplast Thema: Industriekauffrau, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, Werkzeugmechaniker und Fachkraft für Lagerlogistik
Warema Thema: Technischer Produktdesigner, Elektroniker, Verfahrensmechaniker, Berufskraftfahrer

Dorothee Steinbach, StRin (RS)

Zurück