Schul-Band in Neustadt am Main

von Stefan Demling

1250 Jahre Neustadt am Main - die Schul-Band war beim Dorffest dabei!

Die Gemeinde Neustadt am Main feierte ihr 1250-jähriges Jubiläum mit einem großen Dorffest am ersten Juli-Wochenende. Auf Einladung des Schülervaters und 2. Bürgermeisters, Hr. Klaus Schwab, hat die Band der Realschule am Sonntag, 07.07.2019, den Festnachmittag auf der großen Bühne am Rathausplatz mit einem fast 90-minütigen Auftritt bereichert und die sehr zahlreichen Festbesucher unterhalten. Mit einer Modenschau durch die letzten 100 Jahre vor unserem Auftritt und traditioneller Blasmusik der Waldzeller Musikanten im Anschluss war so für jeden Besucher des Dorffestes Unterhaltung geboten.

Besonders aufregend war das Konzert sicher für so manche Band-Sängerin, wenn sie aus Neustadt am Main kommt und so vor der Heimatgemeinde, und nicht im Rahmen einer Schulveranstaltung, singen darf.
Eine besonderer Sonntag war es auch für die ganze Band und Bandtechnik, die die Instrumente und die Ausstattung von der Schule zur Bühne und nach dem Konzert wieder zurückbringen musste. Hier haben die Bandtechniker sehr viel Arbeit gehabt und dafür gesorgt, dass wir schon schon am folgenden Schultag um 8:15 Uhr den nächsten Auftritt bei der Verleihung der EMiL-Zertifikate in der Schule musikalisch umrahmen konnten.   
Eine große Erleichterung waren die ehemaligen Schüler, die in Neustadt am Main wohnen und uns so als Helfer vor Ort beim Einrichten der Technik unterstützt haben.


Ein Sonntag mit viel Freude am gemeinsamen Musizieren! Herzlichen Dank an die Gemeinde Neustadt am Main für Einladung, mit der wir die Probenarbeit des letzten Halbjahres vor einem sehr großen Publikum präsentieren durften.

Zurück