The Big Challenge

von Ursula Osterrieder

WE PROUDLY PRESENT THE GLRR WINNER OF THE BIG CHALLENGE

Zum wiederholten Mal hat die GLRR an dem europaweiten Englischwettbewerb The Big Challenge teilgenommen. Deutschlandweit haben sich 269 441 Schülerinnen und Schüler aus 2470 Schulen an dem Test am 03. Mai 2018 beteiligt. An unserer Schule haben sich 45 Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe der Herausforderung gestellt.

In den Monaten vor dem Wettbewerb konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer online und über eine App vorbereiten. Dieser wettbewerbsorientierte, aber dennoch unkomplizierte Ansatz ohne Notendruck bietet die Möglichkeit, sich mit der Fremdsprache und deren Kultur spielerisch auseinanderzusetzen.

Am eigentlichen Wettbewerbstag wurde innerhalb von 45 Minuten ein anspruchsvoller, der Jahrgangsstufe angepasster Multiple-Choice-Fragebogen zu Grammatik, Wortschatz, Phonetik und Landeskunde (Großbritannien und USA) beantwortet.

Dann war es endlich soweit und die Ergebnisse standen fest. Die GLRR lag mit ihrer Punktezahlvon 205.18 deutlich über dem bundesweiten (173.47) und landesweiten(117.08) Durchschnitt.

Bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein wurden unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgezeichnet.

Die erfolgreichsten BIG-Challenge-Teilnehmer (v. l.) Sarah Dittrich (286,25),Angelina Amenta (282,50)Emilia Vegnerund Marie Baratto (278,75) zusammen mit Schulleiter Alexander Lutz

Neben den Glückwünschen der Schulleitung -vertreten durch Herr Lutz- und der Koordinatorin der BigChallenge an der GLLR, Frau Osterrieder, erhielten die Sieger nicht nur Urkunden und Medaillen, sondern ihnen wurden auch Poster, Power Banks und weitere kleine Sachpreise überreicht.

Die Georg-Ludwig-Rexroth-Realschule ist stolz auf die tollen Leistungen, die ihre Schülerinnen und Schüler bei der Teilnahme an diesem international angesehenen Wettbewerb erzielt haben.

Zurück